Aufnahmeantrag für den Jagdaufseher Verband Sachsen e. V.

Die Mitgliedschaft im Jagdaufseher Verband Sachsen e.V. kann jeder erwerben, der sich mit den Aufgaben und Zielen unseres Verbandes identifiziert, zur aktiven Mitarbeit in unserem Verband bereit ist und die Ziele unseres Verbandes unterstützt. Drucken Sie sich unseren Aufnahmeantrag aus und senden Sie diesen ausgefüllt und unterschrieben mit den erforderlichen Unterlagen und zwei aktuellen Passbildern an unsere Vorsitzende

Eva Maria Leonhardt
Chursdorfer Straße 68b

09322 Penig OT Chursdorf


Über die Aufnahme in unseren Verband entscheidet der Vorstand.

Der Jagdaufseher Verband Sachsen e.V. hat ordentliche Mitglieder und fördernde Mitglieder.

Ordentliches Mitglied kann jede natürliche Person werden, die Inhaber eines gültigen Jahresjagdscheines ist bzw. die dazu notwendige Jägerprüfung erfolgreich bestanden hat und mindestens einmal im Jahr an einer Bildungsveranstaltung teilnimmt. Wir streben an, dass unsere Jagdaufseheranwärter innerhalb der nächstmöglichen Zeit auch ihre Befähigung zum Jagdaufseher erwerben sollten.

Fördernde Mitglieder sind alle jene Verbandsmitglieder, die keine ordentlichen Mitglieder sind. Förderndes Mitglied kann jede natürliche und jede juristische Person des privaten und öffentlichen Rechts werden. Dem fördernden Mitglied steht die Teilnahme an Bildungsveranstaltungen frei.

Bei Wahlen haben ordentliche und fördernde Mitglieder gleiches Stimmrecht.

Auf der Jahreshauptversammlung wurden folgende Beiträge beschlossen:

Beitrag in


Ordentliches Mitglied

36,00

Förderndes Mitglied

mind. 36,00


Unser Aufnahmeantrag steht im "PDF" - Format zum Download für Sie bereit:

Aufnahmeantrag Jagdaufseher Verband Sachsen e.V




zum Formular


Sollten Sie noch keinen PDF-Reader haben, erhalten Sie ihn hier:



zu Adobe